Energiewechsel

Weiskirchen: „Weiskircher Foto-Reise“ von Stefan Haas

Pressemeldung vom 22. Februar 2011, 09:37 Uhr

Fotoausstellung im Haus des Gastes Weiskirchen
Vom 01. März bis zum 30. April zeigt Stefan Haas unter dem Titel „Weiskircher Foto-Reise“ eine Auswahl seiner fotografischen Werke aus seiner Heimat im Haus des Gastes in Weiskirchen.
Stefan Haas, ein echter Weiskircher, hat sich als Hobby-Fotograf unter anderem seit mehreren Jahren zur Aufgabe gemacht, seine Heimat fotografisch zu dokumentieren. Seine weiteren bevorzugten Motive, die Haas in seiner Online-Galerie www.blitzlichtkabinett.de zeigt, stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Städte- und Landschaftsfotografie aus ganz Deutschland, mit Schwerpunkten aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Dazu kommen zahlreiche Aufnahmen aus dem Bereich der Sportfotografie und der Dokumentation saarländischer Industriekultur vor allem im Bereich des Bergbaus. Eine außergewöhnliche Sammlung hat Haas im Bereich der seltenen und selten gewordenen Autos geschaffen: Im Blitzlichtkabinett können ausnahmslos alte Autos von über 100 Marken und unzähligen Modellen bestaunt werden. Darüber hinaus hat sich Stefan Haas auch der Fotografie von Tieren und besonders Menschen im Rahmen von Foto-Shootings verschrieben.
Mit seinen im Haus des Gastes ausgestellten Fotografien fängt Stefan Haas Augenblicke der Natur ein, die berühren und bewegen. Die Fotos geben einen Einblick rund um die Natur und Landschaft Weiskirchens mit seinen Wanderwegen. Zu besichtigen sind die 25 Naturaufnahmen aus der Gemeinde Weiskirchen von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie am Wochenende zu den Öffnungszeiten des Mattheiser Bistros. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hochwald-Touristik unter der Telefonnummer 0 68 76 / 7 09 37 oder im Internet unter www.weiskirchen.de

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis