Energiewechsel

Weiskirchen: Wanderung „Des Schlafes Ruh in der Natur“

Pressemeldung vom 17. Januar 2017, 10:28 Uhr

Treffpunkt ist um 13.15 Uhr und Start zu dieser Wanderung ist um 13.30 Uhr am Samstag, 04. Februar, ab Minigolfanlage Weiskirchen. „Des Schlafes Ruh in der Natur“ hüllt ein sich in ein Winterkleid, bereit zu sammeln seine Kraft bis die Natur erneut erwacht. Natur- und Landschaftsführer Karlheinz Richter führt Sie bei dieser Wanderung durch die phänomenale Welt des Winterschlafes der Tiere. Erfahren Sie Strategien und kuriose Verhaltensweisen der Tiere beim Überbrücken der Winterzeit. Oder können Sie im Winter komplett einfrieren und im Frühjahr einfach so wieder auftauen? Nehmen Sie sich Zeit, die außergewöhnlichen Fähigkeiten unserer Erdenbewohner bei dieser Tour durch den winterlichen Wald kennenzulernen. Die etwa 3-stündige Wanderstrecke (ca. 13 km) ist von leichten und, je nach Schneelage, mittelschweren Abschnitten geprägt. Wir wandern auf Teilen des Valentinwegs, des Hochwaldpfads, des Holzbachtalwegs, des Buchheimerwegs und des Schlangenpfads. Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen, der Witterung angepasste Wanderbekleidung und an Rucksackverpflegung denken! Die Hochwald-Touristik lädt alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich ein! Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 €. Zehnerkarten zu 20,00 € oder eine Jahreskarte zu 30,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis