Energiewechsel

Weiskirchen: Waldabenteuer und Naturpädagogik „Falkenauge“

Pressemeldung vom 6. März 2012, 11:56 Uhr

Jetzt aber raus mit Euch!

Sie sehen sieben Mal besser als die des Menschen, vor allem schneller – die Falkenaugen. Mit den Augen eines Falken auf heißer Spur durch den Wald bewegen können, dabei sind nicht nur Scharfsinn und schnelle Beine gefragt, sondern auch gute Ohren und die Fähigkeit, sich leise durch den Wald zu pirschen. Frank Friedrichs bietet in Kooperation mit der RAZ e.V. Rappweiler-Zwalbach und der Hochwald-Touristik ein Abenteuer für ganz wilde und ganz stille an, für Kinder ab 6 Jahren, aber auch gerne für Familien. Lasst Euch überraschen!

Termin für dieses Event ist am Samstag, 24. März 2012. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Wild- und Wanderpark Weiskirchen – Rappweiler-Zwalbach. Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung sind erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 2 € für RAZ-Mitglieder und 4 € für Nichtmitglieder. Da die Plätze begrenzt sind, müsst Ihr Euch schriftlich anmelden.

Anmeldung und weitere Infos:
RAZ e.V., Frau Margret Klinkner, Merziger Straße 25, 66709 Rappweiler-Zwalbach, margret-klinkner@t-online.de.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis