Energiewechsel

Weiskirchen: Von Weiskirchen bis Mettlach – ein besonderer Wanderspaß ab Weiskirchen!

Pressemeldung vom 21. April 2016, 15:04 Uhr

Die Hochwald-Touristik GmbH Weiskirchen bietet am Samstag, 14. Mai, einen Wandermarathon auf dem Saarland-Rundwanderweg an. Der Saarland-Rundwanderweg führt auf ca. 370 km rund um das Saarland. Auf unserem Wandermarathon erwandern wir die 31 km lange, mittelschwere Etappe von Weiskirchen nach Mettlach. Der Weg führt über Zwalbach nach Waldhölzbach über die „Schöne Aussicht“ bis nach Scheiden. Im Gasthaus „Scheidener Stuben“ werden wir dann eine etwas längere Frühstückspause einlegen. Nach dem Frühstück wandern wir weiter Richtung „Ferdinandshaus“, Bergen, „Girtenmühle“, bis Britten. Ab hier wandern wir fast ausschließlich durch Wald, an dem idyllisch gelegenen „Hundscheidweiher“ und dem hoch über der Saar liegenden Aussichtspunkt „Vogelfelsen“ vorbei nach Saarhölzbach. Hier werden wir die Saar überqueren und dann flussaufwärts wandern an der „Lutwinuskapelle“ und dem Schloss „Saareck“ vorbei bis zur Mettlacher Saarbrücke. Abschluss der Wanderung ist die „Mettlacher Brauerei“, wo wir gegen 17.00 Uhr mit dem Bus abgeholt werden. Für die Wanderung und den Rücktransfer entstehen Kosten von 5,50 € sowie für das Frühstück in der „Scheidener Stuben“ 9,00 €. Wanderer, die nur eine Teiletappe – ca. 20 km – mitwandern möchten, haben die Möglichkeit gegen 9.30 Uhr in Scheiden, „Scheidener Stuben“, einzusteigen.

Treffpunkt ist um 5.45 Uhr am „Haus des Gastes“, Trierer Straße 21, in Weiskirchen, Start ist um 6.00 Uhr. Voraussetzungen sind gute Kondition und entsprechendes Schuhwerk und wetterfest Kleidung sowie Rucksackverpflegung. Der Einsatz von Trekking- bzw. Nordic-Walking-Stöcken ist empfehlenswert. Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung bis 09. Mai bei der Hochwald-Touristik GmbH Weiskirchen gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hochwald-Touristik GmbH Weiskirchen, Tel. 06876/70937, Fax 06876/70938, email: hochwald-touristik@weiskirchen.de

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis