Energiewechsel

Weiskirchen: „Viele Wege führen nach Santiago de Compostela“

Pressemeldung vom 16. Dezember 2014, 14:30 Uhr

Bildervortrag mit Waltraud Berners

Am Dienstag, 13. Januar 2015, findet um 19.00 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken bei freiem Eintritt ein Bilder-Vortrag zum Thema „Viele Wege führen nach Santiago de Compostela“ statt. Dreimal hat die Referentin den portugiesischen Pilgerweg nach Santiago de Compostela ab Porto zu Fuß zurückgelegt. Dabei hat sie verträumte portugiesische und galicische Dörfer, bezaubernde kleine Städte und herzliche Menschen angetroffen sowie die Welterbestadt der Unesco Porto durchstreift. Der portugiesische Pilgerweg ist noch nicht überlaufen und aufgrund dessen von besonderem Reiz. Auch den französischen Weg ist sie bereits dreimal gewandert und zeigt Aufnahmen ab Puente de Orbigo nach Santiago de Compostela. Sie kennt deshalb auch noch alte Corradoiros, die heute kaum noch begangen werden, weil die meisten Pilger die schnellsten Wege, oft entlang von Straßen, gehen. Es werden außerdem noch einige Bilder des Schweizer Jakobswegs vom Bodensee über Einsiedeln und Interlaken bis Fribourg gezeigt. Gäste und Bevölkerung sind hierzu herzlich eingeladen.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis