Energiewechsel

Weiskirchen: Geführte Wanderung „Inne halten“

Pressemeldung vom 20. September 2016, 13:32 Uhr

Treffpunkt und Start zu dieser Wanderung ist um 13.30 Uhr am Samstag, 01. Oktober, am Parkplatz Waldfreibad Weiskirchen. „Zum Schimmelkopf auf Schusters Rappen erleben wir den Herbst im Wald. Natur zeigt sich in bunten Farben, sie wärm nicht mehr ist noch nicht kalt. Wir steigen auf des Teufels Kopf, es zieht uns zur Kapelle hin. Die Andacht an dem stillen Platz erweckt in uns des Lebens Sinn.“ (Karlheinz Richter) Der Natur- und Landschaftsführer Karlheinz Richter führt diese wunderschöne ca. 4,5 stündige Wanderung über Teile des Buchheimer Wegs, des Wildnis-Trails, eines alten Verbindungswegs und des Hochwald-Pfads zum „Schimmelkopf“ und zum „Teufelskopf“. Bei der „Michaelskapelle“ wird eine Rast eingelegt. Die Wanderer erwartet eine mittelschwere Wanderung mit einigen schweren Abschnitten, in deren Verlauf etwa 300 Höhenmeter zu bewältigen sind. Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen, der Witterung angepasst Kleidung sowie an Rucksackverpflegung denken! Die Hochwald-Touristik lädt alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich ein! Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 €. Zehnerkarten zu 20,00 € oder eine Jahreskarte zu 30,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis