Energiewechsel

Weiskirchen: Ganztagswanderung „Frühlingserwachen“

Pressemeldung vom 23. Februar 2017, 12:04 Uhr

„Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte …“ Unter diesem Motto bietet die Hochwald-Touristik am Samstag, 18. März, eine Ganztagswanderung an. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Haus des Gastes in Weiskirchen. Abgewandert wird um 10.00 Uhr. Gewandert wird durch den Kurpark über den Valentinsweg ins Wahnbachtal, weiter über Steinberg nach Reidelbach. Nach einer kurzen Zwischenrast führt die Wanderung hinab ins Wadrilltal, weiter auf dem Wadrilltalweg bis Wedern. Hier verlassen wir den Wadrilltalweg und wandern weiter Richtung Morscholz, wo wir im Gasthaus „Bei Bäckersch“ eine etwas verspätete Mittagsrast einlegen werden. Von der Wirtin werden verschieden Imbisse wie Gulaschsuppe, Hackbraten oder diverse Salate zu sozialen Preisen angeboten. Nach der Stärkung wandern wir weiter am Bildchen vorbei zurück zum Ausgangspunkt nach Weiskirchen. Geführt wird diese Wanderung von Winfried Weyand und Hans-Werner Graß. Zu erwandern sind ca. 20 km auf einer mittelschweren Strecke. Bitte Kondition und Wanderschuhe mitbringen sowie an Rucksackverpflegung denken. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 €. Zehnerkarten zu 20,00 € oder eine Jahreskarte zu 30,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinformation Weiskirchen im Haus des Gastes, Tel.: 0 68 76 / 7 09 37, oder unter www.weiskirchen.de

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis