Energiewechsel

Weiskirchen: Bilderausstellung von Sabine Brosius im Haus des Gastes

Pressemeldung vom 5. November 2012, 14:15 Uhr

„Im Rausch der Farben“

Vom 29. Oktober bis zum 31. Dezember 2012 zeigt Sabine Brosius, Kommunikationsdesignerin, Farbberaterin und Freischaffende Künstlerin, ihre Werke im Haus des Gastes in Weiskirchen. Wie der Titel erahnen lässt, stehen die Farben im Vordergrund ihrer Arbeit. Sie hat an der Hochschule der Bildenden Künste in Saarbrücken studier, ist Mitglied im BBK Saar und in verschiedenen regionalen Künstlergruppen. Die gebürtige Saarburgerin, die eine spezielle Farbausbildung an der „International Colour Academy“ in Stuttgart-Budapest-Salzburg absolviert hat, entwickelt eine ganz eigene Form- und Farbsprache. Mit einem Farbspektrum von Zitronenfaltergelb über Neonpink und Giftgrün bis hin zu Nachthimmelblau kreiert sie ihre gegenstandslosen Bilder mit einer Mischtechnik aus Aquarell, Acryl und Kreide auf Leinwand. So entstehen fröhliche Bilder mit immenser Leuchtkraft und Intensität, die zu einer Phantasiereise durch Form und Farbe einladen.

Seit 1998 arbeitet Sabine Brosius an verschiedenen Kunstschulen als Dozentin für Malerei. Zudem hat sie mehrere Preise gewonnen wie zuletzt vor einigen Wochen, einen Preis der Deutschen Schlaganfall-Hilfe „Flowers for Life“, wo ihr Bild unter 1600 eingesandten Arbeiten ausgesucht wurde und den neuen Jahreskalender der DAK 2013 schmückt. Ebenso hat Sabine Brosius bereits den 2. Preis bei „Künstler der Region“ in Losheim erhalten und bei zahlreichen Ausstellungen mitgewirkt. 2003 zog es die Künstlerin von Bayern wieder ins Saarland nach Mettlach, wo sie nicht nur lebt, sondern auch ihre eigene Kunstschule, die „Kreativwerkstatt kunst&werk“ für Kinder und Erwachsene betreibt. Informieren Sie sich gerne auf der Internetseite www.kunst-und-werk.eu <http://www.kunst-und-werk.eu/> . Die Finissage findet am Freitag, 21. Dezember 2012 ab 17.00 Uhr im Haus des Gastes statt.

Zu besichtigen ist die Ausstellung im Haus des Gastes von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie am Wochenende zu den Öffnungszeiten des Mattheiser Bistros. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hochwald-Touristik unter der Telefonnummer 06876 / 70937 oder www.weiskirchen.de <http://www.weiskirchen.de/>.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis