Energiewechsel

Weiskirchen: Bilderausstellung von Jutta Walter im Haus des Gastes – „TierMensch-MenschTier“

Pressemeldung vom 18. Dezember 2014, 13:39 Uhr

Vom 05. Januar bis zum 28. Februar 2015 präsentiert die freie Malerin Jutta Walter aus Riegelsberg Ihrer Werke unter dem Titel „TierMensch-MenschTier“ im Haus des Gastes in Weiskirchen.

Die Künstlerin zeigt einen Querschnitt aus den Bilderserien „Kinder dieser Welt“, „Konsum, Armut, Glaube“ und „TierMensch-MenschTier“. Die Bilderserien behandeln die Stellung des Menschen heute, unser Verhältnis zu den Mitgeschöpfen. Kritische Auseinandersetzung mit den Themen wird eingefordert. Die Acrylbilder laden aber auch ein zum Träumen, zum Entschleunigen, zum Vergessen der Alltagshektik. Jutta Walter gestaltet in dem ihr eigenen poetischen Stil Bilder voller Farbe und Harmonie.

„Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.“ (Charles Darwin)

Zur Vernissage am Samstag, 10. Januar um 18.00 Uhr sind Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste herzlich willkommen!

Zu besichtigen ist die Ausstellung von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hochwald-Touristik unter der Telefonnummer 06876 / 70937 oder www.weiskirchen.de

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis