Energiewechsel

Weiskirchen: „Bewegt auf Waldes Wegen dem neuen Jahr entgegen!“

Pressemeldung vom 6. Dezember 2016, 15:39 Uhr

„Bäume sind Meister der Geduld: Sie bieten Schatten und liefern Obst und Vögel nisten in ihren Zweigen. Und lehren sie uns nicht, jedes Jahr aufs Neue mit frischem Mut wieder neu anzufangen?“ (Dom Helder Camara) Treffpunkt und Start zu dieser leichten bis mittelschweren Wanderung ist am Samstag, 07. Januar, um 13.30 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen. Es werden ca. 9 Kilometer erwandert in ca. 3 – 3,5 Stunden. „Das alte Jahr es ist vorbei, es ist dahin, und was wünschen wir uns alle zum „Neuen-Jahr“ Beginn? Dass wir gesund bleiben und auch fit, drum wandert doch mal mit mir mit. Unser Wald und unsere Natur versprechen uns Erholung pur! Durchs Schlittental auf sanft ansteigenden Wegen wandern wir durch den Hochwald unserem Ziel entgegen: Dem „Herberloch“ auch im Winter faszinierend anzuseh’n und bei Nebel, Raureif oder Schnee geradezu mystisch schön. Auf weichen Pfaden geht es dann wieder hinunter, doch diese 3 Stunden „Dr. Wald“, die wirken Wunder!“ Zu diesem besonderen Wandererlebnis laden Christel Leidinger und die Hochwald-Touristik GmbH herzlich ein! Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen und an Rucksackverpflegung denken! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Die Kosten der Wanderung betragen 2,50 € pro Person. Zehnerkarten à 20,00 € bzw. Jahreskarte à 30,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis