Energiewechsel

Weiskirchen: Abend- und Nachtklänge

Pressemeldung vom 6. September 2016, 16:32 Uhr

Projektsingen in Weiskirchen – Mitsänger gesucht Am Samstag, 24. September, um 20.00 Uhr veranstaltet der Gemischte Chor sowie der Männerchor 1877 Weiskirchen gemeinsam mit dem Kinderchor „Logo“ ein Projektsingen auf dem Kirchplatz in Weiskirchen. Gerade der Abend und die Nacht sind Zeiten, die in Kunst, Musik und Literatur einen besonderen Stellenwert einnehmen. Alles wird ruhiger und stiller, die Hektik des Tages vergeht. Spürbar wird dies auch in den beruhigenden Klängen der Abend- bzw. Wiegenlieder für die Kleinen. Doch es beginnt auch etwas Neues und Spannendes, was in der Nacht nicht zu sehen, hören oder erahnen ist, wie z.B. einige Tiere, die sich im Schutz der Dunkelheit bewegen. Auch finstere Gesellen lieben den Mangel an Licht, aber der Mond kann mit seinem silbernen Leuchten alles erhellen …. Neugierig geworden? Wer gerne die Klänge und Gesänge der Nacht mitmusizieren möchte und Spaß und Freude am Singen hat, ist herzlich eingeladen, seine Stimme sowie sein musikalisches Talent auszuprobieren bzw. neu zu entdecken oder zu entfalten. Ansprechpartner für dieses Projekt sind Dirigentin Susanne Biwer, Tel.: 0 65 86 / 99 27 91 oder susanne.biwer@live.de; Vorsitzende des Gemischten Chors Kristina Hero, Tel.: 0 68 76 / 15 82 oder der Vorsitzende des Männerchors Peter Scherer, Tel.: 0 68 76 / 79 16 22.

Quelle: Hochwald-Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis