Bücher, Literatur

Energiewechsel

Merzig: 11. Merziger Kitazeitung erschienen

Pressemeldung vom 19. April 2017, 15:40 Uhr aus Landkreis Merzig-Wadern

Die 11. Merziger Kitazeitung ist erschienen. Schwerpunktthema der inzwischen 11. Ausgabe ist „Bedeutung von Familie – Familie heute“. In der neuen Kitazeitung wird auf die veränderten Familiensituationen eingegangen. Das klassische Familienbild hat sich deutlich verändert und neue Familientypen sind entstanden. Einige, unterschiedliche Familientypen stellen sich und ihre persönlichen Rituale vor. Die Bedeutung von Bindung und […]

Weiterlesen »

Homburg: „In jedem Leben gibt es eine Stunde Null“

Pressemeldung vom 9. März 2017, 15:48 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Lotta Lundberg zu Gast bei der „Homburger Lesezeit“ Eine außergewöhnliche Veranstaltung erwartet die Besucherinnen und Besucher der „Homburger Lesezeit“ am Dienstag, 28. Mär 2017, im Bistro 1680. Auf Einladung der deutsch-schwedischen Gesellschaft Zweibrücken kommt Lotta Lundberg und liest aus ihrem Buch „Zur Stunde Null“ vor. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Die […]

Weiterlesen »

Homburg: Ulrich Kerle liest Werke von Ernest Hemigway vor

Pressemeldung vom 2. März 2017, 15:33 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Giuseppe Nardi, Geschäftsführer der Dr. Theiss Naturwaren GmbH, Gräfin Catherina Bernadotte af Wisborg oder auch zuletzt Polizeichefin Alexandra Besse: in der „Homburger Lesezeit“, die sich über den gesamten Winter erstreckt, haben bereits einige prominente Homburger Persönlichkeiten ihr Lieblingsbuch aufgeschlagen und im Bistro 1680 vorgelesen. Ziel der Reihe „VIP’s lesen vor“ ist es, den Zuhörerinnen und […]

Weiterlesen »

Homburg: Ursula Ochs-Steinfeld und Albrecht Ochs lesen Passagen aus „Don Quijote von La Mancha“

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 16:32 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Im Rahmen der „Homburger Lesezeit“ lesen Ursula Ochs-Steinfeld und ihr Ehemann Albrecht Ochs am Samstag, 11. Februar, 19 Uhr, im Bistro 1680 (ehemals Stadtcafé) am Marktplatz die schönsten Passagen aus Miguel Cervantes berühmtem Roman „Don Quijote von La Mancha“. Das 1605 (erster Teil) und 1615 (zweiter Teil) erschienene Hauptwerk des großen spanischen Dichters ist das […]

Weiterlesen »

Homburg: Lesezeit mit Günter-Otto Baus am 27. Januar 2017 im Edelhaus

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 14:58 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Im Rahmen der „Homburger Lesezeit“ 2016/17 findet am Freitag, 27. Januar 2017, um 19 Uhr im Mannlich-Saal im Edelhaus (Römermuseum Schwarzenacker) eine besondere Veranstaltung statt. Der 1934 in Limbach geborene Günter-Otto Baus stellt sein Buch „Der Champagner von der Rebe bis zur Flasche“ vor. Dabei gibt es Wissenswertes zum Thema Champagner, aber auch Anekdoten des […]

Weiterlesen »

Weiskirchen: Bücher Box im Haus des Gastes Weiskirchen

Pressemeldung vom 18. Januar 2017, 16:09 Uhr aus Landkreis Merzig-Wadern

Wohin mit gelesenen Büchern? Für diese Frage gibt es ab sofort ein neues Angebot im Haus des Gastes – Die Bücher Box. Es ist eine offene Bücher-Tauschbörse für alle Interessierten. Hier können gute gebrauchte Bücher eingestellt, entnommen oder getauscht werden. Die Box ist zu den Bürozeiten der Tourist Information Weiskirchen- Trierer Straße 21, montags bis […]

Weiterlesen »

St. Ingbert: Lesungen aus Ovids „Verwandlungen“

Pressemeldung vom 17. Januar 2017, 09:54 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Die schönsten Passagen aus dem berühmten Werk „Verwandlungen“ (Metamorphosen) des römischen Dichters Ovid (43 v.Chr. – 17 n.Chr.) werden an drei Soireen fortlaufend von Ursula Ochs-Steinfeld und Albrecht Ochs gelesen. Die Veranstaltungen der Biosphären-VHS St. Ingbert finden statt am Sonntag, 5. Februar, Sonntag, 12. Februar und Sonntag, 28. Februar jeweils um 17 Uhr, im Kulturhaus, […]

Weiterlesen »

Homburg: Noch zweimal „Homburger Lesezeit“ im Januar

Pressemeldung vom 16. Januar 2017, 15:07 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Am kommenden Donnerstag, 19. Januar 2017, liest Marita Spang im Rahmen der „Homburger Lesezeit“ im Bistro 1680 aus ihrem historischen Roman „Blut und Seide“ vor. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Marita Spang ist Psychologin und arbeitet als selbstständige Beraterin in der freien Wirtschaft. „Blut und Seide“ ist ihr zweiter historischer Roman. […]

Weiterlesen »

Homburg: Marita Spang liest aus ihrem Buch „Blut und Seide“

Pressemeldung vom 12. Januar 2017, 11:06 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Am Donnerstag, 19. Januar 2017, liest Marita Spang im Rahmen der „Homburger Lesezeit“ im Bistro 1680 aus ihrem historischen Roman „Blut und Seide“ vor. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Marita Spang ist Psychologin und arbeitet als selbstständige Beraterin in der freien Wirtschaft. „Blut und Seide“ ist ihr zweiter historischer Roman. Für […]

Weiterlesen »

St. Ingbert: Kamishibai in der Stadtbücherei St. Ingbert

Pressemeldung vom 11. Januar 2017, 14:19 Uhr aus Saarpfalz-Kreis

Am Mittwoch, 18. Januar, um 15:30 Uhr, findet in der Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71, eine Bilderbuchstunde in Form des Kamishibai-Erzähltheaters statt. Manuela Müller erzählt das Märchen „Frau Holle“. Eingeladen sind alle Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt ist frei. Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711. Quelle: Stadt St. Ingbert

Weiterlesen »
Seite 1 von 34123...| »

 Hinweis