Energiewechsel

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung: Ostervergnügen für die ganze Familie

Pressemeldung vom 28. Februar 2017, 16:29 Uhr

St. Wendel. Auch weite Wege lohnen: Der St. Wendeler Ostermarktist ist längst ein weithin strahlender Anziehungspunkt geworden, weil dort jeder etwas findet, das ihm gefällt. Die Mischung macht’s: ein typisches Familienausflugsziel.

Da ist zum Beispiel das „Klingende Hasendorf“ und die Ausstellung handgefertigter Osterhasenstuben im kunterbunten Zelt, für deren nostalgischen Reiz auch die Kleinsten empfänglich sind. In der Kinder-Kreativ-Werkstatt mit spannenden Mitmach-Aktionen bleiben keine Wünsche offen. Der Brunnen auf dem Schloßplatz verwandelt sich in eine prachtvolle Osterkrone und es gibt ein Riesen-Osterei, Streichelzoos, lustige Walk Acts und vieles mehr. An rund 90 Ständen kann gekauft, geschaut, gebastelt und gespielt werden. Der besondere Reiz des Frühlingsmarktes liegt in dem mit viel Liebe ausgesuchten Angebot von der klassischen Osterdekoration bis hin zu raffiniertem Kunsthandwerk. Dazu zeigt sich altes Handwerk in Aktion.

Am verkaufsoffenen Sonntag lädt die St. Wendeler Geschäftswelt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum österlichen Einkaufsbummel ein.

Die Attraktionen auf einen Blick:

Klingendes Hasendorf

Prächtige, bunte Osterkrone

Sonderausstellung „Lustiges Hasenleben“ Nostalgie-Karussell Riesiges Osterei

Putzige Streichelzoos Altes Handwerk-Erlebnis-Parcours, (Feldschmiede, Scherenschleifer, Steinmetz, Zieh- und Drechselbank, Kerzenfärben) Munteres Mitmach-Programm für Kinder (Malen, Basteln, Musizieren, Schminken, Armbrustschießen, Messerwerfen, Seifenblasengaudi…) Ausgewähltes Kunsthandwerk Facettenreiche Budenstadt Rundgang des Nachtrwächters (17.00 – 19.00 Uhr)

Quelle: Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis