Energiewechsel

St. Ingbert: Wie geht’s weiter mit dem Abfall in St. Ingbert?

Pressemeldung vom 11. Mai 2015, 12:07 Uhr

Stadtrat tagt öffentlich am 21. Mai

Wird St. Ingbert weiterhin Mitglied im EVS bleiben? Oder wird die Stadt künftig den Müll auf eigene Rechnung abfahren und entsorgen? Wo sind die Vor- und Nachteile? Welche Zukunft hat die Müllverwiegung?

Viele Fragen, die sich um die Müllentsorgung drehen. Der St. Ingberter Stadtrat hat bereits vor Monaten den Weg für einen Austritt aus dem EVS geebnet. Seither wurde viel gerechnet, analysiert und diskutiert. Derzeit laufen die letzten Vorberatungen, um am 21. Mai in der Sitzung des St. Ingberter Stadtrates öffentlich über Verbleib oder Austritt aus dem EVS zu beraten.

Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung ist öffentlich.

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis