Energiewechsel

St. Ingbert: Wechselseitiges Halteverbot in der St. Ingberter Straße

Pressemeldung vom 21. April 2011, 13:19 Uhr

Im Bereich St. Ingberter Straße 155 bis Rittershofstraße, Höhe Wildgehege, wird auf vielfachen Wunsch der Anlieger und Prüfung in den entsprechenden Gremien ein monatlich wechselseitiges Halteverbot angeordnet.
Die entsprechenden Verkehrszeichen werden durch den Landesbetrieb für Straßenbau gestellt.
Die Anwohner werden gebeten, die geänderte Halteverbotsbeschilderung entsprechend zu beachten.

Quelle: Mittelstadt St. Ingbert, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis