Energiewechsel

St. Ingbert: VHS-Vortrag – Chinesische Medizin bei Wechseljahrbeschwerden

Pressemeldung vom 24. März 2014, 12:34 Uhr

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Mittwoch, 2. April ab 19.30 Uhr, im Kulturhaus, Annastraße 30, den Vortrag „Chinesische Medizin bei Wechseljahrbeschwerden“ unter der Leitung von Tania Brachtendorf an.

Jede Frau wird mehr oder weniger mit den sogenannten Wechseljahren konfrontiert. Was passiert aus Sicht der Chinesischen Medizin in dieser Phase? Welche Behandlungsmöglichkeiten ergeben sich bei den verschiedenen Beschwerden? Diese Fragen werden erörtert nach einer allgemeinen Einführung in die Grundlagen der Chinesischen Medizin.

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis