Energiewechsel

St. Ingbert: VHS – Studienfahrt nach Mainz

Pressemeldung vom 25. Mai 2012, 12:05 Uhr

Die Biosphären-VHS Sankt Ingbert führt am Samstag, dem 23. Juni 2012, eine Studienfahrt in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz durch. Die Reiseleitung übernehmen Sonja Colling-Bost und Jürgen Bost. Auf dem Programm der Exkursion stehen die Sehenswürdigkeiten der traditionsreichen Domstadt: Barocke Paläste, vielgestaltige Brunnen, berühmte Kirchen und museale Schätze zeichnen Mainz aus, das zu den ältesten Städten Deutschlands zählt und sich von Johann Gutenberg bis Marc Chagall mit einer Fülle großer Namen der europäischen Kulturgeschichte verbunden weiß. Der Tag soll auch für einen Besuch des Dommuseums mit der ansprechenden Ausstellung „Seliges Lächeln – höllisches Gelächter “ genutzt werden.

Das „Goldene Mainz“ ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, besonders in den Frühsommertagen: Vor der imposanten Kulisse des über tausendjährigen Martinsdoms findet seit 1967 eines der großen rheinischen Volksfeste statt, das die Innenstadt stimmungsvoll belebt durch Märkte, Ausstellungen, kulturelle Aktionen und Jahrmarktsattraktionen. Dieses von Jahr zu Jahr beliebtere Sommervergnügen dauert volle vier Tage und umfasst nicht nur die eigentliche Johannisnacht.

Die Studienfahrt kostet 45,00 €. Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle Sankt Ingbert, Kaiserstraße 71 (Telefon: 06894/13-723). Anmeldeschluss ist der 11. Juni 2012.

Quelle: Mittelstadt St. Ingbert, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis