Energiewechsel

St. Ingbert: VHS-Familien-Workshop – Sirup aus Holunderblüten und Fichtennadeln selbst herstellen

Pressemeldung vom 2. Mai 2012, 10:42 Uhr

Bei dieser zweitägigen Veranstaltung erlernen die Teilnehmer, wie man Holunderblüten- und Fichtennadelsirup selbst herstellt. Der erste Termin, am 25. Mai dient der sicheren Bestimmung von Waldsträuchern und Bäumen. Beim zweiten Termin, am 1. Juni werden die Blüten und Triebe zu Sirup verarbeitet.

Die Veranstaltung ist besonders für Familien oder Großeltern mit ihren Enkelkindern geeignet. Treffpunkt ist in Hassel, Waldparkplatz Fröschenpfuhl.

Preis: 20 Euro für beide Termine am Freitag, 25. Mai und 1. Juni, jeweils von 18 bis 20 Uhr.
Anmeldung: Tel.: 06894/13-726, vhs@st-ingbert.de

Quelle: Mittelstadt St. Ingbert, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis