Energiewechsel

St. Ingbert: Sperrung Teilstück Wiesenstraße wegen Pflanzaktion

Pressemeldung vom 30. September 2015, 15:41 Uhr

Am Freitag, 2. Oktober, veranstaltet der Rotary Club St. Ingbert ein „Pflanzfest“ in der Seyenanlage. Es werden auf der Rasenfläche 25.000 Blumenzwiebeln eingebracht. Gepflanzt werden z. B. Krokusse, Narzissen, Wildtulpen und Blausterne, die über einen längeren Zeitraum und natürlich mehrjährig blühen. Spaziergänger, auch solche mit Hunden, sowie der Spielplatz sollen dadurch nicht eingeschränkt werden. Die Stadt St. Ingbert unterstützt das Projekt.
Für die Mithilfe beim Pflanzfest haben bereits mehrere Schulen, Blumenfreunde, Unternehmen und Bürger ihre Unterstützung zugesagt. Aus Sicherheitsgründen wird das Teilstück der Wiesenstraße zwischen Karl-Uhl-Straße und Wolfshohlstraße voll gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich von 7 bis 14 Uhr. Umleitungen sind ausgeschildert.

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis