Energiewechsel

St. Ingbert: Sommerakademie

Pressemeldung vom 28. März 2017, 16:27 Uhr

Alljährlich ist die Sommerakademie einer der Höhepunkte für das künstlerische St. Ingbert. Im Park der Villa Martin, in der sich das städtische Kulturhaus befindet, wird gemalt, dort meißeln Steinbildhauer an ihren Werken, dort wird Speckstein bearbeitet. Im Inneren des Hauses finden viele weitere Kurse statt. Eine unvergleichlich schöne Stimmung füllt zwei Wochen lang das Haus und seinen Garten.

Am Freitag, 31. März, um 11.30 Uhr, wird das Programm der diesjährigen Sommerakademie vorgestellt. Sie sind hierzu herzlich eingeladen.

Treffpunkt: Freitag, 31. März 2017, 11.30 Uhr, Kulturhaus, Annastraße 33

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis