Energiewechsel

St. Ingbert: Lesungen aus Ovids „Verwandlungen“

Pressemeldung vom 17. Januar 2017, 09:54 Uhr

Die schönsten Passagen aus dem berühmten Werk „Verwandlungen“ (Metamorphosen) des römischen Dichters Ovid (43 v.Chr. – 17 n.Chr.) werden an drei Soireen fortlaufend von Ursula Ochs-Steinfeld und Albrecht Ochs gelesen. Die Veranstaltungen der Biosphären-VHS St. Ingbert finden statt am Sonntag, 5. Februar, Sonntag, 12. Februar und Sonntag, 28. Februar jeweils um 17 Uhr, im Kulturhaus, Annastraße 30. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis