Energiewechsel

St. Ingbert: „Kräuterwanderung“ – Am Samstag, 23. Mai von 15 bis 17 Uhr

Pressemeldung vom 18. Mai 2015, 08:41 Uhr

Am Samstag, 23. Mai von 15 bis 17 Uhr bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert unter der Leitung von Elisabeth Hoffmann eine „Kräuterwanderung“ an.

Überall in unserer näheren Umgebung gedeihen noch Wildpflanzen, die sowohl unseren Speisezettel bereichern als auch unserer Gesundheit förderlich sein können. Die Vernichtung von Lebensräumen und die Anwendung moderner Pestizide im großen Stil lassen Pflanzen aussterben, darunter viele Heil- und Nahrungspflanzen. Natürlich werden wir nur häufig vorkommende Arten sammeln und damit die schwindende Vielfalt unserer heimischen Wildflora schonen – um ihrer selbst willen, der unglaublichen Schönheit auch der kleinsten Blüte wegen und nicht zuletzt als Ressource für das Überleben auf dieser Erde.
Treffpunkt ist am Parkplatz vor dem Griesweiher am Ortsausgang Hassel. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis