Energiewechsel

St. Ingbert: Barcelona – Eine der aufregendsten Städte der Welt

Pressemeldung vom 27. August 2015, 09:35 Uhr

Das Kreisjugendamt bietet in Kooperation mit den Jugendpflegern der Städte Bexbach, Blieskastel, Homburg und St. Ingbert sowie der Gemeinde Kirkel für die Herbstferien eine Bildungsreise nach Barcelona an.
Für 20 Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren aus dem Saarpfalz-Kreis bietet das Kreisjugendamt in Kooperation mit den Jugendpflegern der Städte Bexbach, Blieskastel, Homburg und St. Ingbert sowie der Gemeinde Kirkel ab Sonntag, 25. Oktober, bis Samstag, 31. Oktober, eine Bildungsreise in die spanische Metropole Barcelona an.
Barcelona bietet unzählige Sehenswürdigkeiten: Bauwerke verschiedenster Stilrichtungen, eine einmalige Themenvielfalt der Museen genauso wie gemütliche, zum Verweilen einladende Parks und Plätze. In keiner anderen Stadt als in Barcelona gibt es so viele Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, die in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen wurden. Der Teilnehmerbetrag von 210 Euro beinhaltet die Hin- und die Rückfahrt in einem modernen Reisebus, vier Übernachtungen, Halbpension, Unfall- und Gruppenhaftpflichtversicherung, Betreuung durch hauptamtliche Jugendpfleger des Jugendamtes und der Städte und Gemeinden im Saarpfalz-Kreis. Der Teilnehmerbeitrag muss vor Beginn der Freizeit überwiesen werden.

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis