Energiewechsel

St. Ingbert: Annahme von Grünschnitt auch auf dem Wertstoffzentrum möglich

Pressemeldung vom 6. November 2012, 11:42 Uhr

Grünschnitt gehört auf die Kompostieranlage. Da diese am Waldfriedhof lediglich an zwei Tagen in der Woche geöffnet ist (samstags von 10 bis 16 Uhr und mittwochs von 13 bis 16 Uhr), bietet die Stadtverwaltung nun die Möglichkeit, Kleinmengen von Grünschnitt auf dem Wertstoffzentrum zu entsorgen. Das Wertstoffzentrum stellt für hierfür einen Container auf. Kleinmengen definiert das Wertstoffzentrum so, dass sie in den Kofferraum des normalen PKWs passen. Anhängerladungen werden zurückgewiesen. Für diese ist die Kompostieranlage mit ihren Lager- und Verarbeitungsmöglichkeiten die richtige Adresse.

Quelle: Mittelstadt St. Ingbert, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis