Energiewechsel

St. Ingbert: Am Mittwoch, 20. Mai von 15 bis 17 Uhr veranstaltet die Biosphären-VHS St. Ingbert erstmals einen Stadtteilrundgang in Oberwürzbach

Pressemeldung vom 18. Mai 2015, 08:37 Uhr

Am Mittwoch, 20. Mai von 15 bis 17 Uhr veranstaltet die Biosphären-VHS St. Ingbert erstmals einen Stadtteilrundgang in Oberwürzbach: ein Arbeiter- und Bauerndorf in der Biosphäre. Die Führung leitet Alois Ohsiek.

Es handelt sich um eine Stadtteilführung mit kultur- und siedlungsgeschichtlichen Aspekten durch das 830-jährige Oberwürzbach mit seinen drei Ortsteilen Reichenbrunn, Oberwürzbach und Rittersmühle.
Viele denken, was gibt es in Oberwürzbach schon zusehen? Aber man darf überrascht sein. Oft fehlt selbst dem Einheimischen der Blick für das immer schon Dagewesene.

Treffpunkt ist in der Ortsmitte von Reichenbrunn. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de<mailto:vhs@st-ingbert.de>

Quelle: Stadt St. Ingbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis