Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Premiere – Der Freundeskreis lädt ein

Pressemeldung vom 12. März 2012, 16:07 Uhr

Mit ihren vielfältigen Veranstaltungen wie mit dem Vortrag von Peter Scholl-Latour über den „Arabischen Frühling“ oder mit der Preisverleihung an Günter Wallraff ist die Siebenpfeiffer-Stiftung immer wieder auf große Resonanz gestoßen. So ist oftmals der Wunsch geäußert worden, sie in irgendeiner Weise zu unterstützen. Allerdings kann eine Stiftung nicht wie ein Verein Mitglieder aufnehmen.

Deshalb ist im Dezember vergangenen Jahres ein „Freundeskreis der Siebenpfeiffer-Stiftung“ gegründet worden. Seine Zielsetzungen und künftigen Aktivitäten werden am Mittwoch, 28. März, 19 Uhr, in der Kreissparkasse Saarpfalz in Homburg vom Vorsitzenden Hans Otto Streuber erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Landrat Lindemann wird über alte und neue Projekte der Stiftung berichten. Danach wird Martin Baus, Mitarbeiter der Stiftung, über „Siebenpfeiffer in Homburg“ referieren.

Der „Freundeskreis“ und die KSK Saarpfalz laden alle Interessierten zu dieser Veranstaltung ein und freuen sich auf eine rege Diskussion. Weitere Informationen erteilt Dr. Bernhard Becker, Siebenpfeiffer-Stiftung, unter Telefon 0 68 41 / 1 04 – 84 18.

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis