Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Kurse und Vorträge von Frauen und für Frauen

Pressemeldung vom 7. März 2012, 13:26 Uhr

Neuerungen und Altbewährtes

Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises bietet wieder viele interessante Kurse in ihrem neuen Programm an – sowohl für den Beruf wie auch für den privaten Bereich. Dabei setzt das Team des Frauenbüros auf Altbewährtes und neue Angebote.

Neu sind bei den EDV-Kursen unter anderem der Kurs „Xpert – Europäischer Computerpass“ oder „Aktiv in den Sozialnetzwerken – Facebook und Co.“ Und „Das Internet für den Alltag nutzen: Einkaufen und Verkaufen“. Ebenfalls neu im Programm, das ab sofort erhältlich ist, sind Seminare wie zum Beispiel „Wie werde ich gelassen?“, „Mit Konflikten umgehen…“, „Umgang mit Trauer“ oder „Bildraum-Spielraum-Freiraum“.

Auch bei den Vorträgen gibt es Neuerungen wie Referate über das Patientenrecht oder Schüssler-Salze.

In den kommenden Tagen starten schon einige Kurse, bei denen es noch einige freie Plätze gibt. Am 14. März läuft ein Flamenco-Kurs an, der über zwölf Mittwochabende, immer von 19 bis 20.15 Uhr geht.

An die Generation 50 plus richtet sich ein Kurs zur Bildbearbeitung. Gezeigt werden Wege zur Bildübertragung auf den Rechner und erste Schritte mit Bildbearbeitungs-Software. Dieser Kurs startet am 21. März und läuft an vier Mittwoch-Nachmittagen immer von 16 bis 18.30 Uhr.

„Trösten, aber wie? Umgang mit Tod und Trauer“ ist der Titel eines Angebots, das am 20. März um 18 Uhr startet. Referentin Karin Stephan geht auf Fragen wie „Was ist Trauer?“, „Wie erlebe ich meine Trauer/Selbstreflexion“, „Erschwerte Trauer/Pathologische Trauer“, „Trauerprozesse“ oder „Trauerarbeit“ ein.

In Kooperation mit dem Familienhilfezentrum läuft der Kurs „Selbstbewusstsein können Sie lernen – Selbstsicheres Verhalten für Frauen“. Dieser Kurs startet am 20. März um 19 Uhr und geht über vier Dienstagabende.

Anmeldungen und weitere Informationen beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter Telefon 0 68 41 /1 04-71 38.

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis