Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Pressemeldung vom 9. Mai 2012, 15:53 Uhr

Mentoring-Café mit Vortrag beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises zum Thema „Business-Outfit“

Der erste Eindruck entscheidet – dies ist Binsenweisheit, Erfahrungswert und gesicherte Erkenntnis zugleich. Dabei spielt das äußere Erscheinungsbild eine große Rolle und bekanntlich „machen Kleider Leute“. Daher bietet die Koordinierungsstelle Frau und Beruf beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises am Mittwoch, 23. Mai, um 19 Uhr im Rahmen des vom Europäischen Sozialfonds geförderten Mentoring-Projektes einen Vortrag zum richtigen Business-Outfit an.

Die Diplom-Visagistin, zertifizierte Imageberaterin und Kniggetrainerin Manuela Borella referiert an diesem Abend im Homburger Frauenforum über ihre Überzeugung: „Erfolg lässt sich stylen!“ Das Image einer Person ist ihr Abbild, so wie es von anderen wahrgenommen wird. Ihr „Style“ ergibt sich durch die Art, wie sie sich kleidet, pflegt und bewegt. Probleme können entstehen, wenn das äußere Erscheinungsbild nicht authentisch ist und für Unstimmigkeiten beim Gegenüber sorgt. Manuela Borella hält Tipps parat, wie es gelingt, das äußere Erscheinungsbild zu verbessern und in Einklang mit der Persönlichkeit gekonnt in Szene zu setzen.

Die Veranstaltung findet im Frauenforum am Scheffelplatz 1 in Homburg statt, der Eintritt ist frei. Infos und Anmeldung per Mail unter frauenbuero@saarpfalz-kreis.de oder telefonisch unter der Nummer 0 68 41 / 1 04-71 38.

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis