Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Jobcenter zieht um

Pressemeldung vom 4. März 2014, 12:28 Uhr

Das Jobcenter des Saarpfalz-Kreises in der Kreisstadt Homburg zieht um: Von der Gerberstraße geht es zentral gelegen in die Talstraße – genau in die ehemalige Landeszentralbank. Diese wurde in den vergangenen Monaten grundlegend umgebaut und so an die Bedürfnisse des Jobcenters angepasst.

Nun steht der Umzug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitsamt ihren Büros an. Aus diesem Grund ist das Jobcenter in Homburg am Freitag, 7. März, am Freitag, 14. März und Montag, 17. März ganztägig geschlossen. Ab dem 18. März ist das Jobcenter des Saarpfalz-Kreises dann komplett in den neuen Räumen in der Talstraße (Zweibrücker Tor) zu finden.

Nähere Auskünfte über die Erreichbarkeit der einzelnen Mitarbeiter in der kommenden Woche erteilt die Zentrale des Jobcenters unter der Rufnummer 0 68 41 / 92 23-0.

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis