Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Gesunde Kinder – gesunde Erwachsene

Pressemeldung vom 21. Mai 2012, 08:39 Uhr

Adipositas-Forum im Saarpfalz-Kreis – Fachtagung am 20. Juni im Homburger Forum

Gesunde, zufriedene Kinder haben die besten Chancen, zu gesunden Erwachsenen heranzuwachsen. Eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und seelisches Wohlbefinden sind dafür grundlegende Voraussetzungen. Eine 2011 veröffentlichte bundesweite Studie zur Prävalenz von Übergewicht weist ausdrücklich darauf hin, dass die Zahlen übergewichtiger und adipöser Einschüler in Deutschland nach wie vor auf einem hohen Level liegen. Das zeigen auch die Daten der Schuleingangsuntersuchungen aus dem Saarpfalz-Kreis.

Um gemeinsame Lösungen und Strategien gegen diese Entwicklung zu erarbeiten, haben sich vor zwei Jahren das saarländische Adipositas-Netzwerk und der Saarpfalz-Kreis im Netzwerk „Saarpfalz mit peb – ein Landkreis macht sich fit“ zusammengeschlossen. Der Saarpfalz-Kreis ist damit die saarländische Modellregion für Regionen mit peb und gilt auch bundesweit als beispielhaft. Mittlerweile arbeiten fast 100 Experten in drei Arbeitskreisen zusammen, die sich jeweils mit den Themen Ernährung, Bewegung und Gesundheitschancen beschäftigen. Hier wurden in den vergangenen beiden Jahren zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen ins Leben gerufen und unterstützt.

Dazu zählt auch das saarpfälzische Adipostas-Forum, welches im Rahmen verschiedener Fachtagungen die unterschiedlichen Aspekte der Adipositas beleuchten wird. In dieser Reihe geht es nun am Mittwoch, 20. Juni ab 17 Uhr im Forum in Homburg in Zusammenarbeit mit dem deutschen Sportlehrer-Verband um das Thema: „Bewegung, Spiel und Sport mit adipösen Kindern in Schule und Verein“. Der Bewegung kommt eine Schlüsselrolle bei der Prävention und Behandlung von Übergewicht und Adipositas zu, sie muss deshalb zum integralen Bestandteil des Lebenskonzepts aller Kinder werden. Gerade adipöse Kinder brauchen dabei Ermutigung und Förderung um die Motivation zum aktiven Lebensstil weiter zu entwickeln.

Eingeladen sind alle Schulen und Kitas, Sportlehrer- und Trainer, Ärzte und alle Interessierten. Anmeldungen bis zum 15.Juni 2012 nimmt das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises unter kug@saaarpfalz-kreis.de entgegen.

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis