Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Fit für Facebook?

Pressemeldung vom 17. März 2014, 15:08 Uhr

Die Ehrenamtbörse Saarpfalz bietet am 5. April ein Seminar an, bei dem die Teilnehmer geschult werden, wie sie ihren Verein in sozialen Netzwerken wie Facebook präsentieren können.
Facebook ist seit einiger Zeit das größte soziale Netzwerk der Welt. Nicht nur Privatpersonen nutzen es, sondern auch zahlreiche Vereine, gemeinnützige Organisationen sowie große, mittlere und kleine Unternehmen. Auf Facebook kann man ganz einfach und kostenlos eine Facebook-Seite erstellen, über die man mit seinen Fans kommunizieren, Termine und Neuigkeiten posten, weitere Fans gewinnen und seinen Bekanntheitsgrad steigern kann.

In dem Kurs wird gezeigt, wie man eine Facebook-Seite für den Verein anlegt, welche Funktionen zur Verfügung stehen und worauf hinsichtlich der Datenschutzbestimmungen von Facebook geachtet werden soll. Gute EDV- und Internet-Kenntnisse sollten vorhanden sein. Die Leitung hat Susanne Braun, EDV-Dozentin.

Das Seminar findet am Samstag, 5. April von 9 bis 14 Uhr im EDV Raum des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises, Scheffelplatz 1 in Homburg statt. Auch Männer sind willkommen. Das Kursentgelt beträgt 25 Euro. Um Anmeldung wird gebeten bei Renate Hirschfelder, Ehrenamtbörse Saarpfalz-Kreis, Telefon 0 68 41 / 1 04-84 05 oder Email renate.hirschfelder@saarpfalz-kreis.de.

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis