Energiewechsel

Saarpfalz-Kreis: Engagiert für den Saarpfalz-Kreis

Pressemeldung vom 19. Dezember 2011, 15:42 Uhr

Dienstjubiläen und Verabschiedungen von Mitarbeitern der Kreisverwaltung

Für 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Saarpfalz-Kreises war es ein besonderer Tag: die einen feierten Dienstjubiläen, die anderen nahmen Abschied aus dem aktiven Berufsleben.

40 Jahre im öffentlichen Dienst ist Hermann Brass, Hausmeister am Christian von Mannlich Gymnasium in Homburg. Seit 25 Jahren beim Saarpfalz-Kreis arbeiten Wolfram Blind (Amt für Planung und Regionalentwicklung), Beate Förderer (Rechtsamt), Ramona König (Gesundheitsamt), Edelgard Pantel (Amt für soziale Sicherung), Barbara Puhl (Kreisbauamt). Elke Simon (Kreisjugendamt) und Bettina Scheunig (Amt für Unterhalts-angelegenheiten).

Landrat Clemens Lindemann musste aber auch einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verdienten Ruhestand entlassen. Ihnen dankte er im besonderen Maß für ihre engagierte Tätigkeit bei der Kreisverwaltung. Im Einzelnen sind es Klemens Bauer (Kreiskasse), Siegfried Bauer (Amt für soziale Sicherung), Wolfgang Frühauf (Rechnungsprüfungsamt), Rosalinde Kasper (Von der Leyen Gymnasium), Marita Kliebhan (Vorzimmer Landrat), Monika Reichert (Jugendamt), Edeltraud Schöndorf (Personalamt) und Ricarda Thul (Gesundheitsamt).

Quelle: Saarpfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis