Energiewechsel

Saarlouis: Triathleten helfen Heimkindern

Pressemeldung vom 18. Februar 2011, 09:01 Uhr

Saarlouis. Triathlon ist ein knochenharter Sport. Körper und Geist laufen gleichermaßen auf Hochtouren. Umso bewundernswerter, dass die Athleten des Saar-Lor-Lux-Triathlons 2010 noch an andere dachten. Sie sammelten für Heimkinder in Wallerfangen.

Susanne Hoffmann, Erzieherin und Verantwortliche für insgesamt 18 Heimkinder, freute sich gemeinsam mit ihren Schützlingen sehr. Vanessa Kleinbauer von den Triathlon Freunden Saarlouis kam zu Besuch und brachte einen Spendenscheck mit. Insgesamt wurden unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern 553 Euro gesammelt. Die Triathlon Freunde als Veranstalter des Events rundeten die Summe auf 600 Euro auf. Auch anlässlich der dritten Auflage der Veranstaltung am 26. Juni 2011 ist wieder eine Sammelaktion geplant. pm

Quelle: Kreisstadt Saarlouis – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis