Energiewechsel

Saarlouis: Spang & Schreiber in Concert

Pressemeldung vom 11. August 2015, 12:20 Uhr

Saarlouis. Am Samstag, 19 September um 20 Uhr feiert die Formation „Spang & Schreiber“ ihre Premiere auf der Vaubaninsel in Saarlouis. Die drei bekannten Musiker spielen erstmals zusammen als Trio.

Man kennt die drei Musiker, sie haben durch ihre Auftritte in Bands oder auch solo von sich reden gemacht. Peter Spang ist seit 1988 als professioneller Musiker europaweit unterwegs. Von der Rockband bis zum klassischen Vokalensemble hat er alles ausprobiert. Nach vielen Jahren in der Galaszene, wo er die Möglichkeit hatte, mit einer Vielzahl von bekannten Künstlern zu arbeiten, liegt sein musikalischer Schwerpunkt mittlerweile eher im konzertanten Bereich. Peter Spang gehörte zur Band „Simply unplugged“, bis diese sich im Frühjahr trennte. Bea Spang hat klassischen Gesang studiert und viele Jahre als Solistin und Ensemblesängerin agiert, bis sie ihre Liebe zur Rock- und Popmusik entdeckte. Sie ist außerdem Mitglied des erfolgreichen Trios „amicelli“. Thomas Schreiber (Kontrabass, Gesang) ist Kontrabassist bei der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern. Neben der klassischen Musik gilt seine große Leidenschaft der Rock- und Popmusik der 60er und 70er Jahre. Diese lebt er u.a. in der Formation „The Rolling Sixties“ aus. Erstmals gemeinsam präsentieren die drei „Vollblutmusiker“ Songs aus sechs Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte in eigenen Arrangements. Evergreens, aber auch selten Gehörtes, erscheinen in ganz neuem Gewand. Durch die Instrumentierung mit drei Stimmen, einer Gitarre und einem Kontrabass entsteht ein ganz besonderes, spannendes Klangerlebnis. Lassen Sie sich von diesem abwechslungsreichen Programm begeistern. Der Eintritt kostet 17 Euro. Karten gibt es im Saarlouiser Inselgarten, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de

Quelle: Stadt Saarlouis / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis