Energiewechsel

Saarlouis: Kultur in neuen Räumen – KULTURTREFF in der Victor’s Residenz

Pressemeldung vom 21. Oktober 2011, 12:22 Uhr

Nach dem Erfolg der Vortragsreihe zu verschiedenen medizinischen und juristischen Themen, betritt die Victor’s Residenz mit regelmäßigen KULTURTREFFS nun das kulturelle Parkett.

Alle zwei Monate kann man Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Reiseberichte und vieles mehr im Rahmen einer kleinen, geselligen Veranstaltung in der Victor’s Residenz in Saarlouis erleben. „Regelmäßige kulturelle Veranstaltungen – nicht nur für unsere Bewohner, sondern für alle Kulturinteressierten – standen bei uns schon lange ganz oben auf der Tagesordnung.

Nun ist es uns gelungen, die Reihe mit den ersten beiden Terminen noch in diesem Jahr zu starten“, freuen sich Beate Heinz, Residenzberaterin und Klaus-Jürgen Tripp, Residenzleiter.

Zum ersten KULTURTREFF 2011 „Ostfriesische Impressionen“ am 03.11.2011, 15 Uhr im Raum „London“ des Restaurants „The Club“ in der Victor’s Residenz sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

In einer Lesung aus eigenen Werken geht es mit André Noltus nach Ostfriesland. Auf einem literarischen Spaziergang über die Insel Langeoog lernt man nicht nur interessante Ecken und Plätze kennen, sondern auch charismatische Persönlichkeiten der Insel.

Bereits am 01.12.2011, 15 Uhr heißt es dann „Literatur trifft Musik“. Karin Peter erzählt in Saarlouiser Moselfränkisch besinnliche Geschichten zur Weihnachtszeit, die musikalische Gestaltung an diesem Nachmittag übernimmt Lisa Saterdag mit Violine und Klavierbegleitung.

Zu den Veranstaltungen werden Kaffee und Kuchen angeboten.

In 2012 geht es dann im zweimonatlichen Rhythmus mit den KULTURTREFFS 2012 weiter. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Eine Anmeldung wäre von Vorteil, um sich einen Platz zu sichern.

Quelle: Stadt Saarlouis / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis