Energiewechsel

Saarlouis: Große Geste für kleine Menschen

Pressemeldung vom 3. Dezember 2014, 15:12 Uhr

Saarlouis. Franz-Josef Wein, Floristmeister aus Lisdorf, engagiert sich gemeinsam mit seiner Familie alljährlich in der Adventszeit für einen guten Zweck. In diesem Jahr spendete er beeindruckende Adventskränze für sechs städtische und mehrere freie Kinderkrippen. Bürgermeisterin Marion Jost und Amtsleiter Harry Berwanger bedankten sich auf dem Steinrausch herzlich für die schöne Aktion.

Die stellvertretende Leiterin der Kinderkrippe Steinrausch, Lisa Senzig, ihr Team und eine Menge kleiner Schützlinge hatten sich rund um die erste angezündete Kerze des Adventskranzes versammelt und begrüßten die Gäste mit dem Weihnachtslied „Kling Glöckchen klingelingeling“.

„Für uns, die wir glücklich und gesund sind, ist es eine Selbstverständlichkeit, auch anderen eine Freude machen zu wollen. Mit den diesjährigen Tannenkränzen bringen wir den Kindern eine der schönsten Traditionen des Weihnachtsfestes näher“, sagte Franz-Josef Wein.

Lisa Senzig bedankte sich mit einem selbstgebastelten Stern bei Franz-Josef Wein und seiner Schwester Margret Hirtz, die gemeinsam das Ladengeschäft in der Feldstraße betreiben. Auch Bürgermeisterin Marion Jost freute sich sehr über die tolle Initiative des Unternehmers. Gemeinsam mit dem Leiter des Amtes für Familien, Soziales, Schulen und Sport, Harry Berwanger, war sie gerne zu der kleinen Feierstunde gekommen.

Quelle: Kreisstadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis