Energiewechsel

Saarlouis: Für die Belange von Behinderten

Pressemeldung vom 2. März 2012, 15:55 Uhr

Bernhard Ruppenthal ist neuer Behindertenbeauftragter der Stadt Saarlouis. Der 62-jährige wurde vom Stadtrat einstimmig gewählt. Bis zu seinem Ruhestand im Jahre 1998 hat er bei der Deutschen Bahn gearbeitet. 1994 erlitt er einen Arbeitsunfall, seitdem ist er an den Rollstuhl gebunden. Ruppenthal engagierte sich im Behindertenverein BIS Miteinander Leben im Landkreis Neunkirchen. Seit 2006 ist er im Aktionskreis Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte in Saarlouis (www.aktionskreis-rollstuhlfahrer.de) aktiv, der sich unter anderem für eine barrierefreie Stadt einsetzt. Bernhard Ruppenthal tritt die Nachfolge von Birgit Cramaro an, die ihren Fokus angesichts des demografischen Wandels künftig vermehrt auf den Bereich der Seniorenarbeit konzentrieren wird. Bernhard Ruppenthal ist unter Telefonnummer (06831) 487 99 19 zu erreichen.

Quelle: Stadt Saarlouis / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis