Energiewechsel

Saarlouis: Frauenlauf SaarLorLux – Straßen werden abends für den Streckenverlauf gesperrt

Pressemeldung vom 3. September 2015, 11:10 Uhr

„Laufen wie es uns gefällt“ heißt es auch bei der zweiten Auflage des Frauenlaufs SaarLorLux in Saarlouis, am Freitag, 11. September. Der Startschuss fällt um 18 Uhr auf dem Kleinen Markt in Höhe Hohenzollern Ring, 1.500 Läuferinnen aus der gesamten Großregion werden dazu erwartet.

Für den Lauf werden in der Zeit von 16.45 Uhr bis voraussichtlich 20 Uhr zahlreiche Straßen und Zuwegungen zur Laufstrecke gesperrt, insbesondere in und zu den Ringstraßen. Daher ist in diesem Zeitraum mit Beeinträchtigungen für den Verkehr in der Innenstadt zu rechnen. Für den Durchgangsverkehr ist es ratsam, den Innenstadtbereich wenn möglich zu umfahren.

Während des Starts sind die Zufahrten der Lisdorfer Straße und des Kaiser-Friedrich-Rings in den Kreisverkehr am Kleinen Markt gesperrt. Vom Kleinen Markt führt die sieben Kilometer lange Strecke über den inneren Ring und am Max-Planck-Gymnasium vorbei zum Saaraltarm. Dieser wird komplett umrundet, danach geht es zurück in die Innenstadt und über Karcherstraße, Französische Straße, am Großen Markt vorbei, über die Schlächterstraße und Alte-Brauerei-Straße bis zum Zieleinlauf auf dem Kleinen Markt.

Quelle: Stadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis