Energiewechsel

Saarlouis: „Faire des achats – Französisch-Grundlagen für den Einkaufsbummel – 2. Semester / A1“

Pressemeldung vom 2. September 2015, 12:22 Uhr

Im Rahmen der Reihe „Aktiv älter werden… Kurse und Veranstaltungen – auch für zukünftige Seniorinnen und Senioren“ bieten die Kreisstadt Saarlouis -Seniorenmoderatorin und die vhs – am Donnerstag den 24. September um 9.00 Uhr eine neue Kursreihe unter der Leitung von Barbara Jacobi-Bibard im Theater am Ring an.

Sie fahren gerne „über die Grenz“ zum Einkaufen bei Cora, Leclerc oder auf den Wochenmärkten in den grenznahen Städtchen? Oder es zieht Sie zu den malerischen Weihnachtsmärkten in Metz oder Strasbourg? Natürlich kommen Sie dabei auch ohne Französisch-Kenntnisse zurecht – irgendwie. Aber schon mit ein paar Grundkenntnissen, allgemeinen und einfachen Redewendungen, kann ein solcher Ausflug Urlaubsflair à la française wecken.

In diesem Kurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse können Sie Grundlegendes für die einfache Kommunikation lernen.

Inhaber des Saarlouiser Familien- und Sozialpasses ( z.B. Empfänger/-innen von ALG II, 1-€ Jobber/-innen, Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen mit Anspruch auf ergänzende staatliche Leistungen, Rentner/-innen mit Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung, Empfänger/-innen, Empfänger/-innen von Wohngeld und Kriegsopferfürsorge sowie Empfänger/-innen von sonstigen Leistungen der Sozialgesetzgebung (SGB), -Empfänger/-innen von Pflegegeldleistungen-.
können bei Einreichung der entsprechenden Nachweise einen Nachlass von bis zu 20 % erhalten. Der Nachweis muss mit der Anmeldung vorgelegt werden. Rückwirkend ist eine Ermäßigung nicht möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 65 € (52,00 € ermäßigt) bei 15 Terminen
Anmeldung bei der vhs Saarlouis, Tel.:06831/ 40220 oder E-Mail: vhs@saarlouis.de<mailto:vhs@saarlouis.de>.

Quelle: Kreisstadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis