Energiewechsel

Saarlouis: Eine Litfaßsäule der besonderen (SM)ART

Pressemeldung vom 8. Februar 2011, 16:13 Uhr

Saarlouis. Früher war die Litfaßsäule kaum aus den Stadtbildern wegzudenken, heute sieht man sie nur noch selten. Der Bereich der Außenwerbung geht immer neue, ausgefallenere Wege. Und so verfügt der Neue Betriebshof Saarlouis nun sozusagen über ein „Litfaßauto“.
Ursprünglich war er weiß, der fesche, niegelnagelneue Smart, der auf dem Innenhof des NBS in der Zeppelinstraße steht. Doch von seiner Farbe ist nicht mehr viel zu sehen, wurde doch das gesamte Auto mit bunten Werbeaufklebern versehen. „Insgesamt 32 Sponsoren, davon 21 aus Saarlouis, die restlichen aus der Umgebung haben uns gemeinsam mit der Firma Brunner Mobil aus Böblingen dieses Fahrzeug ermöglicht“, sagte Betriebsleiter Hans Werner Strauß anlässlich der offiziellen Übergabe. Er dankte allen Beteiligten für ihre Hilfe, der flotte Stadtflitzer sei eine echte Bereicherung für den betrieblichen Fuhrpark. Möglich gemacht hatte das die Firma Brunner Mobil. Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen aus Baden-Württemberg im Marketing erfolgreich. 1999 entstand die Idee, Institutionen durch Verkauf von Werbeflächen Fahrzeuge zu ermöglichen. Mittlerweile rollen 4.000 „Brunnermobile“ durch ganz Deutschland. Eingesetzt wird der Saarlouiser Smart zu Dienst- und Einsatzfahrten im gesamten Stadtgebiet

Quelle: Kreisstadt Saarlouis – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis