Energiewechsel

Saarlouis: Country-Legende Tom Astor kommt nach Saarlouis

Pressemeldung vom 30. November 2012, 15:48 Uhr

Unplugged-Konzert mit neuen Hits und Dauerbrennern
Tom Astor ist eine lebende Legende. Seit fast fünf Jahrzehnten steht er auf der Bühne und ist der populärste und erfolgreichste Country-Sänger Deutschlands. Am 7. Dezember spielt er im Theater am Ring Saarlouis seine Hits und Dauerbrenner, internationale Standards und neue Songs, begleitet von nur zwei weiteren Gitarristen – unplugged. Aber auch Weihnachtssongs dürfen erwartet werden, wie es sich im Dezember gehört.
Spätestens seit seinen Hits „Hallo, guten Morgen Deutschland“ und „Junger Adler“ steht der gebürtige Sauerländer im Fokus einer Szene, in der auf handgemachte Musik und aussagekräftige Texte noch Wert gelegt wird. Mehr als 700 Songs hat Tom Astor geschrieben, weit mehr als 40 Alben veröffentlicht und unzählige Tourneen gespielt. Der Sänger mit der sonoren Stimme und dem satten Gitarren-Twang hat Generationen von Trucker-Fahrern und Country-Fans mit seinen Liedern über Freiheit und Fernweh begleitet und ist in seinem Schaffen stets ungemein authentisch geblieben. Dieser vorbildliche Botschafter der Country-Musik hat maßgeblich zur Beliebtheit dieses Genres in Deutschland beigetragen.
Die Country-Metropole Nashville ist für Tom Astor zur zweiten Heimat geworden. Hier im Bundesstaat Tennessee hat er neben eigenen Platten auch etliche Songs mit Country-Superstars wie Johnny Cash, Willie Nelson, Waylon Jennings, John Denver, Emmylou Harris oder Kris Kristofferson aufgenommen.
Als erster und einziger deutscher Sänger ist Tom Astor in der Grand Ole Opry aufgetreten. Sein Auftritt im texanischen Fort Worth zählt ebenso zu den Highlights seiner Karriere wie der Gewinn der Goldenen Stimmgabel oder die Nominierung für den „Global Artist Award“ der Country Music Association in den USA. Beeindruckende 13 Mal hat ihn die German American Country Music Federation zum Sänger des Jahres gewählt. Über vier Millionen CDs von Tom Astor wurden inzwischen verkauft.
Wie kein anderer versteht es Tom Astor deutsche Schlager und Country Music zu einer gehaltvollen Unterhaltungsmusik zu verbinden.
Karten sind erhältlich bei der Stadt-Info im Rathaus, im Kulturamt Saarlouis, in allen Wochenspiegel-Büros, der Saarbrücker Zeitung, bei SR am Markt in Saarbrücken und in allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, ebenso online unter www.erlebnistermin.de und über das Kartentelefon 0681 988 49 899.
True

Quelle: Stadt Saarlouis / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis