Energiewechsel

Saarlouis: Bunte Bilder von kleinen Leuten

Pressemeldung vom 7. Mai 2015, 13:22 Uhr

Saarlouis. Die Maus und der Elefant; Shaun das Schaf und Käpt’n Blaubär aus der „Sendung mit der Maus“ bevölkerten Anfang März den Empfangssaal des Saarlouiser Rathauses. Dort tagte die Jury des traditionellen Malwettbewerbes zum Familienaktionstag. Aus 77 eingereichten Bildern kürte man das farbenfrohe Werk von Leonie Schlat zum Siegerbild. Die Prämierung der 25 besten Werke fand jetzt in der Buchhandlung Bock und Seip auf dem Großen Markt statt.

Der Plakatwettbewerb wird jährlich in zwei Alterskategorien in den städtischen Betreuungseinrichtungen und Grundschulen ausgeschrieben. Beteiligen dürfen sich Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren und Schulkinder von 6 bis 10 Jahren. Mitgemacht haben dieses Mal die KITAs Metzer Wiesen, Steinrausch und Römerberg sowie die Grund- und Ganztagsschule Im Vogelsang.

„In diesem Jahr feiern wir auf dem Familienaktionstag mit vielen Partnern, Verbänden und Institutionen den 40. Geburtstag des blauen Elefanten, den ihr alle kennt. Die Maus hat ihm zu Ehren eine große Party mit seinen Freunden veranstaltet. Dieses Motto habt ihr auf euren Bildern ganz toll und anschaulich umgesetzt“, sagte Oberbürgermeister Roland Henz bei der Begrüßung von Kindern, Eltern, Geschwistern und Jurymitgliedern. Bürgermeisterin und Finanzdezernentin Marion Jost, von Henz schmunzelnd als „die Frau mit dem Geld“ bezeichnet, Jörg Rink, Leiter des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit bei den Stadtwerken Saarlouis, genannt „der Mann mit den Geschenken“ und Solveig Pöhland von Bock und Seip, gratulierten gemeinsam allen Gewinnern und überreichten Präsente und Urkunden. Leonie Schlat bescherte ihrer KITA Steinrausch mit ihrem Sieg einen Scheck über 150 Euro. Diesen nahm die aus den Diensten der Stadt Saarlouis ausscheidende Leiterin Elisabeth Schwehm gemeinsam mit ihrer Nachfolgerin Cornelia Theobald entgegen. Oberbürgermeister Henz bedankte sich herzlich bei Elisabeth Schwehm, die den Familienaktionstag lange Zeit im Team mit Mike Caspers moderiert hat, sowie allen Mitwirkenden und dem Stadtrat für die Bereitstellung der finanziellen Mittel.

12 der Bilder werden im neuen Familienkalender der Stadtwerke zu sehen sein, die als Sponsor seit vielen Jahren die beliebten Mitmach- und Mitsing-Shows auf die Hauptbühne des Familienaktionstages bringen. Der Kalender ist Ende des Jahres zu erwerben. Den Erlös aus dem Verkauf spenden die Stadtwerke in diesem Jahr an „Jung und Parkinson“ und den „Weißen Ring“.

Quelle: Kreisstadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis