Energiewechsel

Saarlouis: „Back to School“ -Spende geht an die Freie Kunstschule Saarlouis

Pressemeldung vom 24. August 2015, 16:22 Uhr

Saarlouis. Bundesweit stiftet die C & A-Unternehmensgruppe mit Unterstützung der C & A Foundation jährlich 2.000 Euro pro Filiale, insgesamt über 1 Million Euro, für lokale Entwicklungs- und Bildungseinrichtungen. Auf Vorschlag der Stadt geht das Geld der Saarlouiser Niederlassung 2015 an die Freie Kunstschule Saarlouis. Deren ehrenamtlicher Leiter, Dieter Röhr, zeigte sich bei der Scheckübergabe hocherfreut und berichtete über das ehrenamtliche Engagement der Einrichtung.

„Als wir erfuhren, dass wir im Rahmen der „Back to School“-Aktion zum Ende der Sommerferien diese großzügige Zuwendung erhalten, waren wir in Picard total aus dem Häuschen. Damit können wir nicht nur viele neue Spielsachen und Materialien für unsere Kurse anschaffen, auch Bau- und Renovierungsarbeiten können weitergeführt werden. Aber nicht nur das Geld freut uns natürlich, sondern auch, dass wir hier eine tolle Anerkennung für unser Ehrenamt erfahren, ist überaus schön und wichtig für alle Dozenten und Helfer“, sagte Dieter Röhr unter anderem. Er bedankte sich im Namen von Kindern, Eltern und Team herzlich bei Simone Jager-Ehl, die den Termin stellvertretend für Geschäftsleiter Axel Surlemont wahrnahm. Ebenso dankte er der Stadt Saarlouis, vertreten durch den Amtsleiter des Amtes für Familien, Soziales, Schulen und Sport, Harry Berwanger, die die stets gute Zusammenarbeit. Seit 2002 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen Stadt und dem eingetragen Verein Freie Kunstschule Saarlouis, der unter anderem die kostenlose Nutzung des städtischen Gebäudes festschreibt. Infos zu den vielfältigen Angeboten der Kunstschule, wie beispielsweise dem Offenen Kinder- und Jugendtreff oder der Musikerziehung, findet man im Internet unter www.kunstschule-sls.de.

„Als Mitarbeiter von C & A stehen wir täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort. Daher ist es uns eine besondere Freude, dass wir die Freie Kunstschule mit unser Spende unterstützen und den Kindern in unserer Mitte etwas zurückgeben können“, so Simone Jager-Ehl.

Quelle: Kreisstadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis