Energiewechsel

Saarlouis: Arbeiten an Hochspannungsleitung

Pressemeldung vom 27. Januar 2011, 15:38 Uhr

Saarlouis. Die Firma Amprion (ehemals RWE) beabsichtigt, im Zeitraum von Januar bis Dezember dieses Jahres die bestehende 110-kV-Leitung der VSE im Abschnitt: Fraulautern – Unterabschnitt Saarwellingen zu demontieren und gegen eine neue 110-/380-kV-Hochspannungsfreileitung zu ersetzen.

Die örtlichen Arbeiten werden von der SAG GmbH Niederlassung Montabaur durchgeführt. Dabei werden Flurschäden in einem gewissen Umfang nicht zu vermeiden sein. Nach Abschluss der Arbeiten wird sich die SAG mit den Betroffenen in Verbindung setzen, zwecks Regulierung der entstandenen Schäden

Für die Bauausführung ist die Organisationseinheit GT-B-LP, Projektbüro Bürstadt
Nibelungenstraße / B 47, 68623 Lampertheim-Rosengarten zuständig. SAG/sb

Quelle: Stadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis