Energiewechsel

Saarlouis: „Alternative Wohnformen – Altersarmut macht erfinderich!?“

Pressemeldung vom 15. September 2015, 15:44 Uhr

Dr. Henning Scherf berichtet über seine Erfahrungen

Im Rahmen der Reihe „Aktiv älter werden… Kurse und Veranstaltungen – auch für zukünftige Seniorinnen und Senioren“ bieten die Kreisstadt Saarlouis -Seniorenmoderatorin, vhs – in Kooperation mit dem Landkreis Saarlouis – Frauenbeauftragte, Leitstelle Älterwerden, Gesundheitsamt – sowie der Kath. Familienbildungsstätte Saarlouis e.V. am Dienstag, den 29. September um 18.00 Uhr einen Vortrag mit Podiumsdiskussion im Vereinshaus Fraulautern in der Saarbrücker Str. 5 an.

Die Thematik „Altersarmut“ hat uns in Saarlouis schon erreicht und wird in wenigen Jahren noch offenbarer sein. Besonders die sogenannten „Babyboomer“ (Jahrgänge von 1959 bis 1969) werden diese Entwicklung zu spüren bekommen. Können wir uns in Zukunft dann alle noch Wohnraum leisten? Es mag sein, dass Saarlouis als „heimliche Hauptstadt“ noch die meisten Millionäre des Saarlandes beheimatet. Aber eine Kreisstadt sollte auch die Bürgerin und den Bürger im Auge behalten, dessen Rente für Miete etc. eventuell nicht mehr ausreicht. Die unterbrochenen Lebensbiografien werden uns schon in 5-10 Jahren vor andere Tatsachen stellen. Wir werden „Eigentum/ Besitz“ wieder anders betrachten müssen. Teilen ist angesagt. Eine derartige Stadtplanungskultur, die auf diese Entwicklung eingeht wäre notwendig. Man nennt so etwas demografiefestes Handeln. Das heißt: Den Wandel gestalten.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Impulsreferat von Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a.D. von Bremen. Als Buchautor, u.a. zum Thema „Alternative Wohnformen“, berichtet er über seine Erfahrungen. An seinen Vortrag schließt sich eine Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister Roland Henz; dem Geschäftsführer der GBS Saarlouis GmbH, Knut Kempeni; dem Landesgeschäftsführer des Sozialverbandes VdK Saar, Peter Springborn; und der Sprecherin der saarländischen Initiative „Wohnen mittendrin“ Roswitha Fischer, an.
Die Moderation übernimmt, Mathias Winters, Leiter der Saarbrücker Zeitung – Regional Redaktion West.

.

Quelle: Kreisstadt Saarlouis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis