Energiewechsel

Merzig: Viel Platz für Pendler

Pressemeldung vom 6. Mai 2015, 09:44 Uhr

Mitfahrer-Parkplatz an der Hilbringer Brücke wurde um 20 Plätze erweitert

Trotz des erst 2011 vollzogenen Ausbaus des Mitfahrer-Parkplatzes an der Hilbringer Brücke reichten die Kapazitäten dort nicht mehr aus, so dass dort eine erneute Vergrößerung der Parkfläche vorgenommen werden musste. Daher hat die Kreisstadt Merzig den Park+Ride-Parkplatz um zusätzliche 20 PKW-Stellplätze, auf denen ohne Parkscheibe und zeitliche Befristung geparkt werden kann, erweitert.
Bürgermeister Marcus Hoffeld sieht insbesondere aufgrund der vielzählen Luxemburg-Pendler die Erweiterungsmaßnahme als sinnvoll an. „Viele Pendler nutzen die Express-Busverbindungen ins Großherzogtum, die vom Mitfahrer-Parkplatz an der Hilbringer Brücke angeboten werden. Durch die erneute Erweiterung soll den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt die Parkplatzsuche auf dem Weg zur Arbeit erleichtert werden“, erklärt der Rathauschef die Beweggründe für die Umsetzung. Ferner leiste die Stadt dadurch einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des ÖPNV.

Darüber hinaus hat die Stadt im Rahmen der vierwöchigen Bauarbeiten auch die bestehende Beleuchtung des Parkplatzes erweitert. Die Gesamtkosten der Ausbaumaßnahme betragen rund 55.000 Euro. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr bezuschusst die Parkplatzerweiterung mit 75 Prozent. Die restlichen Kosten werden durch die Kreisstadt Merzig finanziert.

Quelle: Kreisstadt Merzig

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis