Energiewechsel

Merzig: Verkehrsänderung im Bereich des Merziger Kirchplatzes

Pressemeldung vom 21. März 2014, 09:19 Uhr

Zufahrt zum Parkplatz „Vereinshaus“ ab sofort aus Richtung Kirchplatz möglich
Keine Einfahrt mehr zum Kirchplatz aus der Hochwaldstraße

Bürgermeister Marcus Hoffeld hat in seiner Funktion als Ortspolizeibehörde heute folgende verkehrsrechtliche Anordnung getroffen: die Zufahrt aus der Hochwaldstraße zum Kirchplatz ist ab sofort nicht mehr möglich. Damit wird die vor den Umbauarbeiten geltende Verkehrsregelung wieder hergestellt. Hoffeld begründet diesen Schritt mit dem Gefahrenpotential an dieser Stelle durch abbremsende Fahrzeuge, die rechts in die Propsteistraße in Richtung Kirchplatz abbiegen wollen.

Gleichzeitig werden die Durchfahrtverbotsschilder in der Propsteistraße zwischen Hochwaldstraße und Kirchplatz, die bisher ein Anfahren des Parkplatzes zwischen Stadtbibliothek und Vereinshaus aus Richtung Kirchplatz kommend verhinderten, entfernt. „Der neu gestaltete Parkplatz beim Vereinshaus stand zuletzt oftmals leer, da dieser nur von der Hochwaldstraße aus angefahren werden konnte“, erläutert der Bürgermeister. Viele Verkehrsteilnehmer, die im Bereich des Kirchplatzes einen Parkplatz suchten, hatten von dort aus keine direkte Möglichkeit, zum Parkplatz vor dem Vereinshaus zu gelangen. „Diese Situation gilt es zu optimieren“, so Hoffeld nach einer heutigen Ortsbegehung mit Mitarbeitern des Ordnungsamtes. Damit werde die Verkehrs- und Parkplatzsituation in diesem zentralen, innerstädtischen Bereich wesentlich verbessert.

Die entsprechenden Verkehrszeichen werden am morgigen Freitag, 21.03.2014, durch den städtischen Baubetriebshof, entfernt. Die Zufahrt aus der Hochwaldstraße in die Propsteistraße wird durch eine mobile Schranke abgesperrt.

Quelle: Kreisstadt Merzig

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis