Energiewechsel

Merzig: Ein Bericht von 3 jungen „Männern“, die von sich aus auf die Idee kamen, Geld für Opfer von Haiti zu sammeln

Pressemeldung vom 26. Februar 2010, 08:30 Uhr

255,- € für Haiti – 3 Kinder starten spontane Sammelaktion in Weiler
Aufgrund der schrecklichen Bilder, die uns in den vergangenen Wochen aus Haiti erreicht haben, machten sich drei Kinder aus Weiler mit einer selbst gebastelten Sammelbüchse auf den Weg, um Geld für die Verletzten der Erdbebenkatastrophe zu sammeln.
Und das mit Erfolg! Es kam ein stattlicher Betrag vom 255,55 € zusammen!
Viele Bürgerinnen und Bürger des Ortes haben sich an der spontanen Aktion beteiligt und wollten helfen. Die Sammelaktion erstreckte sich über 3 Tage und die Kinder waren trotz teils widriger Wetterverhältnisse motiviert, einen kleinen Beitrag zur Hilfe zu leisten.
Das Geld wurde nun an die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ e.V. weitergeleitet.
Die Kinder und auch ihre Eltern möchten sich auf diesem Wege nochmals bei allen Weilerer Bürgerinnen und Bürgern für die Spendenbereitschaft und das Vertrauen, dass den Kindern bei dieser Sammlung entgegengebracht wurde, bedanken!

Quelle: Kreisstadt Merzig, Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis