Energiewechsel

Merzig: „Das Fabelhafte Weihnachts-Spektakulum zu Merzig“

Pressemeldung vom 5. Dezember 2014, 09:54 Uhr

Eine weihnachtliche Zeitreise ins Mittelalter

Am 3. Advent findet in der Merziger Altstadt bis hoch vor das Stadthaus das „Fabelhafte Weihnachts-Spektakulum zu Merzig“ in seiner 4. Auflage statt – eine einzigartige Zeitreise in weihnachtlichem Ambiente. Fantasievolle historische und malerische mittelalterliche Stände und Buden ziehen die Besucher 3 Tage lang in ihren Bann. Fackeln, Feuerschalen, orientalische Lager, Kamelreiten und vieles mehr werden einen ganz besonderen vorweihnachtlichen Zauber entfalten. Handwerker und Händler aus nahen und fernen Landen werden ihre Waren feilbieten, Handwerksstände laden zum Mitmachen, allerlei Kurzweil wird das große und kleine Volk begeistern.

Eine der Attraktionen in diesem Jahr neben vielen weiteren ist wieder das Schottische Badehaus, wo man es sich im warmen Zuber liegend bei einem Met oder Bier vom Einkauf in der Stadt gemütlich machen kann.

Für Gaukelei und Feuerakrobatik sorgt das „Duo Jomamakü“. Mittelalterliche Musik vom Feinsten bietet die Pariser Formation „Les derniers trouvères“, die mittlerweile schon zum Markenzeichen des Merziger Weihnachtsspektakulums geworden ist. Ergänzt wird das Musikprogramm durch die in Insiderkreisen bestens bekannte Mittelalter-Folk-Band „Duivelspack“.

Ergänzt wird das Weihnachtsprogramm an diesem Wochenende durch eine stimmungsvolle City-Illumination von Donnerstag (11.12.) bis Samstag (13.12.), bei der die Hausfassaden ausgesuchter Gebäude in der Innenstadt mit wechselnden Farben illuminiert werden und die Stadt in ein wunderschönes Licht tauchen!

Die Merziger Geschäfte schließen sich dem Spektakulum an und laden von Donnerstag bis Samstag (11.-13. Dezember) zu langen Einkaufsabenden bis 20 Uhr ein!

Quelle: Kreisstadt Merzig

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis