Energiewechsel

Merzig: Benefizaktion des Bürgermeisters bringt fast 1.400 € für die Merziger Tafel

Pressemeldung vom 16. Dezember 2016, 13:34 Uhr

Bürgermeister Marcus Hoffeld verkaufte mit Unterstützung der Betreiber des Merziger Weihnachtsmarktes sowie weiterer Vertreter aus Politik und Gesellschaft am vergangenen Samstag auf dem Merziger Weihnachtsmarkt im Rathausinnenhof Glühwein zugunsten der Merziger Tafel. Diese Benefizaktion brachte einen Erlös von 1.000 €. Darüber hinaus füllten die Besucherinnen und Besucher in der Zeit von 12 bis 17 Uhr kräftig die im Weihnachtshäuschen aufgestellten Spendendosen. Nach Auskunft der Evangelischen Kirchengemeinde Merzig, in deren Trägerschaft sich die Merziger Tafel befindet, waren am Ende der Aktion fast 400 € in den Spendendosen. Im Ergebnis kann sich die Merziger Tafel somit über rd. 1.400 € freuen. Bürgermeister Hoffeld bedankt sich bei allen, die diese Aktion durch den Kauf von Glühwein oder durch eine Spende unterstützt haben und somit einen Beitrag zu diesem erfolgreichen Ergebnis geleistet haben. Dadurch werde die wertvolle Arbeit, die die Merziger Tafel mit ihren 70 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern leiste, wertgeschätzt, betont Hoffeld. „Von diesem Geld profitieren letztendlich zahlreiche notleidende Menschen in der Stadt und der Region“, unterstreicht der Bürgermeister.

Quelle: Kreisstadt Merzig

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis